Dancers across Borders & Salamaleque Dance Company

Foto: Andrea Teicke

"Lost dreams of Perfection"
Benefizveranstaltung

Mittwoch, 20.12.17 + Donnerstag, 21.12.17, jeweils 19.30 Uhr, EUR 16,- / 12,-
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal

Unter der Leitung der Stuttgarter Tänzerin, Choreografin und Traumatherapeutin
Heidi Rehse treffen sich Teilnehmer/innen der vhs-Integrationskurse dreimal in der Woche,
um gemeinsam ein Tanztheaterstück zu erarbeiten. Tänzerinnen und Tänzer aus dem Iran,
Irak, Syrien, Türkei, Ghana, Afghanistan, China, Griechenland, Russland und Deutschland
erzählen in diesem Stück von ihrem Leben – von verlorenen Träumen, überraschenden
Wendungen, von ihren Ängsten und ihrem Mut. Das Leben verläuft immer anders, als wir es
uns als Kind erträumt haben.


Weihnachtsaktion

Treue Besucher des Internationalen Solo-Tanz-Theater Festivals können sich in diesem Jahr auf eine besondere Weihnachtsaktion freuen: ab dem 4. Dezember 2017 kommt ein limitiertes Kartenkontingent mit Vorzugspreisen für das
22. Internationale Solo-Tanz-Theater Festival 2018 in den Vorverkauf. Das Festival findet vom 15. – 18. März 2018 statt. Ein Festivalpass kostet im Rahmen dieser Aktion EUR 58.00 / erm. EUR 42.00 (statt EUR 66.00 / erm. EUR 50.00). Karten für die Vorentscheidungsabende vom 15. – 17. März gibt es für EUR 14.00 / erm. EUR 10.00 (statt EUR 16.00 / erm. EUR 12.00 ).

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Kartentelefon 0711/1873-800.